Beschreibung

Der Anstecker thematisiert aktuell relevante soziale Kommunikationsmittel und stellt dabei den Bezug zu veralteten Formen her. Die Verbreitung von Gedanken ist heute mittels Tastenklick in der Social Media in sekundenschnelle und auf der ganzen Welt möglich. Der Vogel verkörpert die Worte, die unbedacht von führenden Politikern in die Welt „gezwitschert“ werden und dabei Reaktionen mit ungeahntem Ausgang auslösen können. Das schlimmste Szenario dabei wäre ein Atomkrieg. Aktuell betreibt der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika einen Atombombengrößen- Vergleich; eine Assoziation zu Körperteilen ist dabei nicht auszuschließen. Das Logo von Twitter dient als Vorlage für die Origami- Figur, die aus zusammengeklebten Briefmarken gefaltet ist. Auf der Rückseite ist eine Büroklammer als Anstecknadel angebracht. Die Büroklammer stellt das Alltagsgeschäft der Politiker dar - das Twittern zählt bereits zum Jobprofil. Der Origamivogel stellt einen Bezug zu den gefaltenen Kranichen dar. Diese sind die meist gefaltetsten Origami-Figuren. Durch die Geschichte von Sadako Sasaki, einem Mädchen aus Hiroshima, das durch die 1945 abgeworfene Atombombe im Alter von 11 Jahren an Leukämie starb, wurden Origami-Kraniche zum Symbol der internationalen Friedensbewegung und des Widerstandes gegen den Atomkrieg.

Details

  • undundund

  • Kategorien

    konzept
    schmuck

  • Info

    Papier, Briefmarken, Büroklammer

  • Jahr

    8. January 2019

  • #